Pilotprojekt: Bestellservice

Normalerweise begrüßen wir Sie herzlich bei uns im Laden und freuen uns, wenn Sie Ihre Einkäufe direkt vor Ort erledigen. So können Sie sich auch immer wieder von neuen Angeboten überraschen lassen und das besondere Einkaufserlebnis des unverpackten Einkaufs genießen.

Seit unserem Start haben uns immer wieder Kunden*innen angesprochen, dass sie zwar gerne bei uns einkaufen würden, ihnen der Weg nach Nieder-Olm aber manchmal zu weit ist. Daher haben wir uns überlegt, wie wir zumindest den Kunden*innen in Bodenheim und Umgebung die Möglichkeit eines Bestellservice anbieten möchten.

 Wenn Sie es also mal nicht nach Nieder-Olm schaffen und genau wissen, was Sie benötigen, können Sie ab sofort in unserem Büro in Bodenheim Bestellungen abgeben und später dort wieder abholen. Die genaue Anleitung samt der Bestellliste finden Sie hier als Download.



Ablauf des Bestellservice

1. Auswahl – Was hätten Sie denn gerne?

Am besten waren Sie schon einmal bei uns im Laden (Pariser Straße 96 in 55268 Nieder-Olm), damit Sie auch wissen, was wir alles im Angebot haben. Ansonsten haben wir eine Liste aller Produkte als pdf-Datei.

Wenn Sie wissen, was genau Sie alles benötigen, füllen Sie den Bestellzettel aus (entweder 1. ausdrucken oder 2. am Rechner ausfüllen und per E-Mail senden) und vermerken was genau und welche Menge Sie jeweils möchten. Entweder eine konkrete Menge (Anzahl oder Gewicht) oder „voll“, dann füllen wir das Gefäß komplett für Sie.

2. Vorbereitung – Was soll wo hinein?

Sollte es sich um Produkt handeln, die abgefüllt werden, packen Sie bitte entsprechende Behälter (z.B. Dosen, Flaschen, Gläser, Tupperware etc.) in einen Korb oder Tasche, die wir dann für Sie befüllen können. Bitte schreiben Sie auf jeden Behälter, was dort jeweils hinein soll. 

Wichtig: Achten Sie darauf, dass die Behälter bereits sauber und ordentlich gespült sind, da wir sie vorher nicht noch einmal spülen können. 


Wenn Sie nicht genug oder keine passende Behälter haben, machen Sie in die dritte Spalte bei dem jeweiligen Produkt ein Kreuz. Wir stellen Ihnen dann gerne passende Pfandbehälter (für je 3,50 Euro) zur Verfügung, die Sie entweder behalten oder bei der nächsten Bestellung wieder zurückgeben können. 

3. Bestellung abgeben – Wann und Wo

Sie können dann Ihren Korb/ihre Tasche mit allen Behältern und dem ausgefüllten Bestellschein (siehe unten) bei unserem Büro in der Schwester-Ariela-Straße 3 in Bodenheim abgeben. Bitte drucken Sie dafür den Bestellschein aus, oder füllen Sie ihn am Rechner aus und sende ihn uns per e-Mail an kontakt@unverpackt-rheinhessen.de. 

Wir bieten folgende Bring- und Abholzeiten an, um sicher gehen zu können, dass wir Ihre Bestellung auch persönlich entgegennehmen können:

montags und donnerstags jeweils von 18:00 bis 20:00 Uhr


Alternativ können Sie Ihren Korb/ihre Tasche auch  zu anderen Zeiten und wenn wir nicht da sind vor der Haustür abstellen. Wir bitten aber um Verständnis, dass wir dann keine Gewähr für die Behälter übernehmen können. 

4. Bestellung abholen

Ihre Bestellung können Sie dann ab der nächsten Bring- und Abholzeit wieder bei uns abholen. 

Bezahlt wird die Ware dann bei Abholung in bar. Kartenzahlung können wir leider nur beim Einkauf im Laden anbieten.